Natur Gemeinde Mönthal

 

Umwelt

Abfallentsorgung Mönthal
Sammelstelle und Entsorgungsplatz
Milchhüslistrasse
5237 Mönthal

Glaseinwurf:
Bitte beachten Sie die Anordnungen auf den Hinweistafeln und tragen Sie mit Ihrer Sorgfalt zur Sauberhaltung der Sammelstelle bei. Der Glaseinwurf ist nur an den Werktagen gestattet von:
08.00 – 12.00 Uhr
13.00 – 19.00 Uhr

Grüngutabfuhr:
Die Grüngutabfuhr findet jeden zweiten Freitag durch die Firma Pfister AG statt. Der Grüngutcontainer muss bei der Firma Pfister bestellt werden.

Kehrichtabfuhr:
Die Kehrichtabfuhr findet Mittwochs durch die Firma Pfister AG statt.

Kehrichtmarken:
Kehrichtsack 35 Liter 1 Bogen à 10 Marken für Fr. 20.00
Kehrichtsack 60 Liter 1 Rolle à 10 Säcke für Fr. 35.00
Sperrgutmarke (100x50x50 cm bis max. 15 kg) für Fr. 3.50
Containerplombe 600 Liter für Fr. 35.00
Containerplombe 800 Liter für Fr. 45.00

Verkaufsstellen Kehrichtmarken:
- Gemeinde Mönthal
- Volg Remigen
- Denner Bözberg (Oberbözberg)
  (Die Containerplomben sind nur auf der Gemeindekanzlei erhältlich)

Abwasserverband Schmittenbach
Abwasserverband Schmittenbach
Schulstrasse 2
5234 Villigen

Die Kläranlage Villigen ist das gemeinsame Werk von Bözberg, Mönthal, Remigen, Riniken, Rüfenach und Villigen. Als Abwasser bezeichnet man das durch Gebrauch verunreinigte (bzw. in seinen Eigenschaften oder seiner Zusammensetzung veränderte) Wasser, das von befestigten Flächen abfließende Niederschlagswasser sowie das anfallende Fremdwasser, welches in die Kanalisation durch bauliche Schäden eintritt. Abwässer werden in der Kanalisation gesammelt und transportiert, praktisch immer in Kläranlagen behandelt und danach in als Vorfluter dienende Gewässer eingeleitet. Schmutzwasser sind häusliche Abwasser aus Toiletten (Fäkal- oder Schwarzwasser), Sanitäreinrichtungen, Küchen und Waschmaschinen (Wasch- oder Grauwasser) sowie Abwasser aus Betrieben, die in die öffentliche Kanalisation ableiten (gewerbliches oder industrielles Abwasser). Fremdwasser ist das zusammen mit dem Schmutzwasser bei Trockenwetter abfließende unverschmutzte Wasser, das eigentlich nicht in die Kanalisation gelangen soll (Grundwasser, Dränwasser).

 

Stromversorgung / AEW Energie AG
AEW Energie AG / Regional-Center
Schöneggstrasse 20
5417 Untersiggenthal

Die AEW Energie AG ist für die Stromversorgung in unserer Gemeinde zuständig. Sie gliedert sich in die vier Bereiche Produktion, Finanzen, Energie und Netze. Der Hauptsitz befindet sich in Aarau, die vier Regional-Center haben ihren Sitz in Bremgarten, Lenzburg, Rheinfelden und Turgi, während das Instandhaltungs-Center in Wildegg beheimatet ist. So sorgt die AEW Energie AG für eine zuverlässige Energieversorgung rund um die Uhr.

Wasserversorgung VWV Bözberg
VWV Bözberg
Chapf 9
5225 Bözberg

Die Wasserversorgung ist verantwortlich für die Versorgung der Bevölkerung mit einwandfreiem Trinkwasser. In der Schweiz wird Trinkwasser aus Quellen, Grund- und Seewasser gewonnen. Ein x-Kilometer langes, fein verzweigtes Rohrnetzsystem im Untergrund transportiert das Trinkwasser zu den einzelnen Abnehmern. Oder andersrum gesagt, Trinkwasser ist das unersetzliche Lebensmittel, welches wir täglich in genügender Menge und guter Qualität brauchen. Die Wasserversorgung in Mönthal erfolgt durch die VWV Bözberg.

Verwaltung

Gemeindeverwaltung
Hauptstrasse 166
5237 Mönthal

Tel. 056 284 14 73
Fax 056 284 51 73
gemeinde@moenthal.ch

Öffnungszeiten

Schalteröffnungszeiten
(ohne gesetzliche anerkannte Feiertage)

Montag 14.00 - 18.30 Uhr
Dienstag 09.00 - 11.00 Uhr / 14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 09.00 - 11.00 Uhr / 14.00 - 16.00 Uhr
Freitag geschlossen

 

Aktuelles

27. November 2021 - Adventsfenster 2021
25. November 2021 - Mitteilungsblatt November 2021
15. November 2021 - Beschlüsse Gemeindeversammlung
15. November 2021 - Brennholzbestellung